8sam Workshops

Jeder 8sam Workshop fokussiert während 3 Stunden auf ein bis zwei Achtsamkeitsthemen. Dazu erhältst Du sowohl theoretische Inputs als auch die Gelegenheit, diese gleich mit praktischen Übungen zu vertiefen. Abgerundet werden die Workshops durch eine angeleitete Meditation. Ein kleiner Apéro sowie die überschaubare Gruppengrösse von maximal 6 Personen sorgen für eine angenehme Ambience.

 
Workshop «Mitten im Leben»

Bei diesem 3-stündigen Workshop erfährst Du, wie Du eine Achtsamkeitsroutine in Deinem Alltag entwickeln und Deine Work/Life-Balance optimieren kannst.

Was Dich erwartet:

  • Erfahre mehr über verschiedene Formen der Meditation

  • Nimm an einer geführten Meditation teil

  • Lerne weitere Achtsamkeitsübungen kennen

  • Entwickle Deine persönliche Achtsamkeitsroutine für die Zukunft

  • Werde Dir bewusst, welche tragende Rolle Dankbarkeit für Dein Wohlbefinden hat

  • Finde heraus, wie Du Deine Lebensbereiche momentan gewichtest und leite daraus ab, wie Du künftig mehr in Balance sein kannst

  • Erhalte Tipps zu (online) Medien über Achtsamkeit

  • Tausche Dich mit anderen über Achtsamkeit aus

  • Geniesse einen ungezwungenen Abend mit kleinem Apéro in guter Gesellschaft

  • Kehre bestärkt und mit neuer Inspiration zurück in Deinen Alltag

Wann:

Freitags, von 18 bis 21 Uhr

Wo:

Im 8sam Studio, Reichensteinerstr. 3, 4132 Muttenz

Teilnehmerzahl:

maximal sechs Personen

Kosten:

98 Franken pro Person

Ich melde mich hiermit für den Workshop «Mitten im Leben» an.

arrow&v

Danke für Deine Anmeldung. Ich melde mich so bald wie möglich bei Dir.

Kaffee mit Freunden

8sam Workshop
für private Gruppen

Du möchtest den Workshop gerne mit einer Gruppe von Freund/innen statt mit Dir fremden Personen durchführen? Dann nimm mit mir Kontakt auf, damit wir dies möglich machen können.

Aussage einer Workshop-Teilnehmerin

«Man fühlt sich sehr wohl bei Katia. Für Achtsamkeitsinteressierte bietet sie einen wunderbaren Workshop an. Ich habe die 3 Stunden sehr genossen und fand diese sehr Informativ. Ebenso gefiel mir der lockere Austausch untereinander. Danke, Katia.»